KVS GmbH

KVS verstärkt die Bus-Flotte

12. Dezember 2017

Hochmoderne neue Busse ab Dezember im Einsatz

(Saarlouis, 12.12.2017) Die KVS befördern ihre Fahrgäste ab Mitte Dezember noch moderner. Dann bekommt der öffentliche Personen-Nahverkehr in und um Saarlouis Verstärkung.

Dirk Joris, Leiter der KVS-Verkehrsabteilung: „Wir schaffen 4 neue Busse für unsere Kunden an. Damit können wir unsere Gäste noch komfortabler transportieren.“

Bei den neuen Bussen handelt es sich um Mercedes Citaro C2 LE-Fahrzeuge. LE steht hierbei für „Low Entry“ (niedriger Einstieg) und ermöglicht ein barrierefreies Einsteigen mit einer Klapprampe an einer Tür. Der Einstieg kann hierbei abgesenkt werden. Die Busse sind jeweils 12 Meter lang und knapp 300 PS stark.

Besonderer zusätzlicher Clou: die Busse verfügen über 3 USB-Doppelstecker zum Laden von Smartphones und Tablets sowie einen WLAN-Hotspot. Außerdem gibt es in den Fahrzeugen eine Videoüberwachung. Die Busse sind voll klimatisiert. 

Für Rückfragen: Katharina Lauer 06831-940251

Aktuelles Emmes-Sonderverkehr 2019

Emmes-Sonderverkehr 2019

In Zusammenarbeit mit der Stadt Saarlouis bietet die KVS GmbH an der Saarlouiser „Emmes“ auch in...
Weiterlesen
Aktuelles Lotsendienst für den ÖPNV startet im Landkreis Saarlouis

Lotsendienst für den ÖPNV startet im Landkreis Saarlouis

Für mobilitätseingeschränkte Menschen ist die Fahrt mit Bus und Bahn oft beschwerlich. Hier setzt...
Weiterlesen
Aktuelles ​Zwischen Käsefüßen und Schnarchern

​Zwischen Käsefüßen und Schnarchern

KVS-Mann steht vor 820 Kilometern auf dem Jakobsweg Ein Mann will weg – weit weg. Und er...
Weiterlesen