KVS GmbH

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit den Meldungen der KVS.
Aktuelles Aktuelles Aktuelles

Aktuelles

Singen mit den Schulkindern

Paul Ziegler fährt für die KVS Bus in Lebach und kocht leidenschaftlich gern

Von Uwe Loll 

(Saarlouis, 25.07.2017) In diesem Jahr wird er 50 – und man sieht es ihm definitiv nicht an: Paul Ziegler ist KVS-Busfahrer – und hat zuletzt beim Tag der offenen Tür mit seinem Team Flammkuchen gebacken. Kochen ist seine große Leidenschaft, vor allem Pfannengerichte: „Ich hatte schon öfter das Angebot, ein eigenes Restaurant aufzumachen – aber dann kommst Du ja zu gar nichts mehr, das lasse ich lieber.“

Zutrauen würde man es ihm locker – Kochen kann der Mann und gut mit seinen Gästen umgehen auch. Vor allem ist er ausgesprochen bescheiden und macht kein Aufhebens um Kochen und Busfahren: „Wenn ich morgens in Lebach die Grundschulkinder fahre, singe ich gerne mit denen. Dann kommt niemand auf dumme Gedanken und alle haben Spaß.“ Vor der KVS ist er für den RSW gefahren und im Zuge der neuen Lizenz für die KVS gewechselt.

Paul Ziegler ist verheiratet mit Melanie (arbeitet als Arzthelferin) und hat zwei erwachsene Kinder. Mittlerweile ist er schon Doppel-Opa, seine Tochter hat vor kurzem Zwillinge zur Welt gebracht. Zuhause kocht seine Frau – trotz des Hobby-Kochs Paul: „Ich bin mehr für das Massen-Handling zuständig, also viele Portionen für viele Leute. Und das ist ja nun zuhause nicht so gefragt.“ Von seiner ungarischen Mutter hat er vor allem das Gulasch-Paprikasch mitgenommen: „Ich hab´ da aber nicht jeden Tag in die Töpfe geschaut, das hat sich eher später ergeben.“

Seit 12 Jahren ist Paul Ziegler jetzt Busfahrer. Davor war er 17 Jahre auf der Grube und hat auch mal als Mediengestalter gearbeitet. Aber Busfahren – das ist es: „Mir macht wirklich alles Spaß. Mehr gibt´s auch nicht zu sagen.“