KVS GmbH

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit den Meldungen der KVS.
Aktuelles Aktuelles Aktuelles

Aktuelles

Spendenübergabe der KVS GmbH an das SFZ

Das Schülerforschungszentrum (SFZ) in Saarlouis bietet seit seiner Eröffnung im November 2015 allen Schülerinnen und Schülern des Landkreises ein stetig wachsendes Angebot an Experimenten und Workshops. Ziel ist es, junge Menschen frühzeitig und altersgerecht für Technik und Naturwissenschaften zu begeistern und die MINT-Kompetenzen zu fördern. Der Ausbau der Räumlichkeiten in der Gemeinschaftsschule ‚In den Fliesen‘ zu einer modernen Laborumgebung war nur möglich dank großzügiger Spenden von Bildungspaten, des Ministeriums für Bildung und Kultur und vielen weiteren Unterstützern.

Zu den Unterstützern darf sich künftig auch die KVS GmbH zählen. „Es ist schön zu sehen, dass kommunale Unternehmen sich ihrer Verantwortung für die Region bewusst sind und dementsprechend handeln.“, sagte Landrat Patrik Lauer stolz. Im Rahmen eines Tages der offenen Tür nahm die KVS GmbH beim Crémant-Verkauf 320 Euro ein, die das Unternehmen auf 500 Euro aufrundete. Die Spende wurde nun von Geschäftsführer Andreas Michel und Assistentin Katharina Lauer überreicht. „Wir freuen uns sehr, dass wir so ein tolles Projekt unterstützen können und jungen Menschen die Möglichkeit geben, ihr Wissen im technischen Bereich zu erweitern.“, kommentierte der Geschäftsführer der KVS. Bei einer Führung durch die Räumlichkeiten stellten Prof. Andreas Schütze und Benjamin Brück das Forschungszentrum vor und verrieten auch, wohin die Spende fließen wird: MINTegration heißt das neue Projekt des SFZ, ein Programm zur Integration, Förderung und Vorbereitung auf die Berufsausbildung für junge Migrantinnen, das bereits im September im SFZ starten soll.

Foto: KVS-Geschäftsführer Andreas Michel, Landrat Patrik Lauer, Prof. Andreas Schütze, Assistentin der KVS-Geschäftsführung Katharina Lauer und Benjamin Brück im SFZ. (Text/Foto: Landkreis Saarlouis / Sylvia Böser)