KVS GmbH

KVS testet Mega-Gelenkbus Capacity L von Mercedes

13. August 2018

(13.08.2018) Zwei Wochen lang schlängelt sich ein besonderer Gelenkbus durch die Straßen von Saarlouis und den umliegenden Gemeinden. Sein Name: Mercedes Capacity L. Abgeleitet vom bekannten Gelenkbus Citaro G (18 Meter Länge) misst dieser extragroße Bus insgesamt 21 Meter und verfügt über eine besondere Lenktechnik. Dank einer zusätzlichen vierten und noch dazu gelenkten Achse passt der Mercedes-Megabus durch alle Straßen, die auch sein kleiner 18-Meter-Bruder schafft. Aber Vorsicht: durch die Überlänge und die 4. Achse schwenkt der Bus mit dem Heck bei engen Kurven ganz schön aus. Die KVS-Fahrer, die nach intensiver Einweisung mit dem Bus auf Linie gehen, müssen daher besonders gut aufpassen und entsprechend sorgsam in Kurven fahren.

Unterstützung erhalten die Fahrer durch insgesamt 5 Kameras im Heckbereich. Der Capacity L ist der größte derzeit gebaute Ein-Gelenk-Omnibus. Der Vorführwagen in Saarlouis hat die maximal mögliche Kapazität, nämlich Platz für 190 Fahrgäste.

 

Aktuelles 50 Jahre bei der KVS

50 Jahre bei der KVS

Mitarbeiter feiert sein großes Dienstjubiläum   Von Uwe Loll   (Saarlouis, 10.09.2018)...
Weiterlesen
Aktuelles KVS-Mitarbeiter zum Thema Inklusion geschult

KVS-Mitarbeiter zum Thema Inklusion geschult

Behinderten-Beauftragter zu Gast bei den Kreisverkehrsbetrieben   (Saarlouis, 24.8.2018) Frank...
Weiterlesen
Aktuelles Schulbeginn mit der KVS

Schulbeginn mit der KVS

Kaum zu glauben, aber die Sommerferien, die dieses Jahr besonders warm und sonnig waren, sind schon...
Weiterlesen