KVS GmbH

Ab 01.01.20 Abschaffung des Supertickets als Monatskarte

08. Oktober 2019

Liebe Fahrgäste,

 ab dem 01. Januar 2020 können wir das Superticket als Einzelmonatskarte nicht weiter anbieten.
Alle Nutzer, sowohl des allgemeinen als auch des Schüler-Supertickets als Einzelmonatskarte, müssen ab diesem Zeitpunkt auf die wabenbezogenen Monatskarten des saarVV zurückgreifen - oder können die KVS AboCard nutzen, die es vorerst auch weiterhin geben wird.

Warum wir das tun?
Die saarländischen Verkehrsunternehmen sind von der Landesregierung dazu aufgefordert, ihre Haustarife - und darum handelt es sich beim KVS-Superticket - sukzessive zurückzunehmen.  Mit der Einstellung des Supertickets unternimmt die KVS GmbH jetzt einen bedeutenden Schritt in diese Richtung.

Hintergrund für die Forderung der Landesregierung ist die für 2021 geplante Tarifreform, deren Ziel die  Vereinheitlichung und Vereinfachung der Tarifangebote im saarVV ist. Daneben soll das Busfahren im Saarland aber auch preisgünstiger und damit attraktiver werden. Geplant ist u. a.  die Reduzierung der Wabenanzahl (Preisstufen) von jetzt 10 auf maximal 7 Waben, die Einführung von Flächenzeitkarten sowie die Einführung eines Sozialtickets.

Sie haben noch Fragen?
Unsere MitarbeiterInnen in den KVS Kundeninformationszentren in Saarlouis und Lebach und die Mitarbeiter der saarVV-Hotline beraten Sie gerne. 

  

Aktuelles Öffnungzeiten an Hl. Abend und Silvester

Öffnungzeiten an Hl. Abend und Silvester

An Hl. Abend, 24.12., und an Silvester, 31.12.2019, sind unsere Kundenzentren in Saarlouis und...
Weiterlesen
Aktuelles Änderungen im Fahrplanangebot zum 01.01.2020

Änderungen im Fahrplanangebot zum 01.01.2020

Auch in diesem Jahr wird es bei der KVS GmbH zum 15.12., dem traditionellen Fahrplanwechsel der DB,...
Weiterlesen
Aktuelles Ein Westfale im Saarland

Ein Westfale im Saarland

Betriebsleiter Detlef Braun geht nach 30 Jahren KVS in den (Un-) Ruhestand Vor fast genau 30...
Weiterlesen