KVS GmbH

Ein Westfale im Saarland

19. November 2019

Betriebsleiter Detlef Braun geht nach 30 Jahren KVS in den (Un-) Ruhestand

Vor fast genau 30 Jahren hat er in Saarlouis angefangen, seit Ende September verabschiedet er sich mit 65 langsam in die Rente: Detlef Braun hat die KVS lange als Betriebsleiter begleitet: „Herr Schwarz, unser alter Chef, hat mich damals kurz und schmerzlos geholt – und sofort eingestellt. Ich hatte mich 5 Jahre zuvor schon mal beworben, da haben sie aber erst einen anderen genommen. Beim zweiten Mal bin ich gleich mit Herrn Schwarz zu Landrat Dr. Winter – und dann ging´s auch bald los. Mit meinem Vorgänger hatte ich gerade mal einen Tag Übergabe. Der hat mir nur gezeigt, wo die Ordner in den Schränken stehen.“

Der gebürtige Westfale Braun hat zwei jüngere Brüder und stammt aus Münster: „Ich habe in Aachen Fahrzeugtechnik studiert und dann 5 Jahre bei den Aachener Verkehrsbetrieben gearbeitet.“ Das Saarland war ihm trotzdem nicht fremd: “In den 70ern war ich das erste Mal da. In Völklingen war die Hütte noch voll in Betrieb.“ Wie kam er überhaupt zum ÖPNV? „Wir hatten mal wieder einen autofreien Sonntag in den 70ern. An einem dieser Sonntage stand ich auf der Autobahnbrücke der A1 in Münster und habe von oben auf die leere Straße geschaut. Da dachte ich mir: „ÖPNV hat Zukunft.“ 

Die wichtigsten Etappen bei der KVS für ihn? „Die Einführung der Niederflurbusse, die Technisierung der Cockpits mit Fahrscheindruckern und Bordcomputern, die Netzerweiterung 2015/16, die Lizenzverlängerung und der Umbau des Betriebshofes.“ Von der KVS kann er noch nicht so ganz lassen: „Auf 450 Euro-Basis mache ich noch ein bisschen weiter und bin mindestens einmal die Woche für Spezialaufgaben im Büro.“

Seine Hobbies? „Reisen und Fotografieren. Ich habe früher noch selber Bilder in der Dunkelkammer entwickelt und ganz viel schwarz-weiß fotografiert.“ Die nächsten Reiseziele? „Eine Kreuzfahrt und Skandinavien wären schön, es muss aber nicht immer so weit weg sein.“ Was gefällt ihm aktuell am besten? „Ich muss nicht mehr so früh aufstehen. Das finde ich wirklich ziemlich angenehm.“ Und wie steht´s mit seinem Saarländisch? „Kann ich nicht wirklich. Ich verstehe aber mehr, als manche Leute glauben.“  

 

Text: Uwe Loll

Aktuelles Öffnungzeiten an Hl. Abend und Silvester

Öffnungzeiten an Hl. Abend und Silvester

An Hl. Abend, 24.12., und an Silvester, 31.12.2019, sind unsere Kundenzentren in Saarlouis und...
Weiterlesen
Aktuelles Änderungen im Fahrplanangebot zum 01.01.2020

Änderungen im Fahrplanangebot zum 01.01.2020

Auch in diesem Jahr wird es bei der KVS GmbH zum 15.12., dem traditionellen Fahrplanwechsel der DB,...
Weiterlesen
Aktuelles Der Saarlouiser Einzelhandel lädt am 1. Dezember zum Sonntagsshopping ein.

Der Saarlouiser Einzelhandel lädt am 1. Dezember zum Sonntagsshopping ein.

Lust auf Geschenkeeinkäufe? – Dann ab nach Saarlouis! Am Sonntag, 1. Dezember 2019, lädt der...
Weiterlesen