KVS GmbH

KVS fährt mit längstem Bus im Saarland​

06. März 2019

Mega-Bus misst 20 Meter / Intensive Einweisung für die Fahrer  

Die KVS besitzt ab sofort den längsten Bus im Saarland. Er misst 20 Meter und ist ein Gelenkbus. Das Fahrzeug verfügt über eine besondere Lenktechnik und passt dank einer zusätzlichen beweglichen vierten Achse durch alle Strassen.  

Wegen der Überlänge und vierten Achse schwenkt der Mega-Bus mit dem Heck in engen Kurven stärker aus. Um damit immer sicher zu fahren, sind die KVS-Fahrer intensiv geschult worden. Ihnen stehen im Bus fünf Heck-Kameras zur Verfügung. Der Bus bietet Raum für sage und schreibe 180 Fahrgäste.  

Zusätzlich setzt die KVS seit Beginn des Jahres fünf weitere neue Busse im Landkreis Saarlouis ein. Auf den Linien R3 und R5 (RegioBus) kommen hierbei spezielle neue Überlandbusse zum Einsatz. Die Busse haben besonders dicke Sitze und extra hohe Rückenlehnen, zusätzlich acht USB-Ladebuchsen, Klimaanlage und mehr Platz für Rollstühle, Kinderwagen und Rollatoren.

 

 

Für Rückfragen: Katharina Lauer 06831-9402 51

 

Aktuelles Emmes-Sonderverkehr 2019

Emmes-Sonderverkehr 2019

In Zusammenarbeit mit der Stadt Saarlouis bietet die KVS GmbH an der Saarlouiser „Emmes“ auch in...
Weiterlesen
Aktuelles Lotsendienst für den ÖPNV startet im Landkreis Saarlouis

Lotsendienst für den ÖPNV startet im Landkreis Saarlouis

Für mobilitätseingeschränkte Menschen ist die Fahrt mit Bus und Bahn oft beschwerlich. Hier setzt...
Weiterlesen
Aktuelles ​Zwischen Käsefüßen und Schnarchern

​Zwischen Käsefüßen und Schnarchern

KVS-Mann steht vor 820 Kilometern auf dem Jakobsweg Ein Mann will weg – weit weg. Und er...
Weiterlesen