KVS GmbH

KVS-Video zum Thema „Inklusion“

05. Februar 2019

Kleiner Film zeigt, wie behinderte Menschen beim Busfahren unterstützt werden können  

(Saarlouis, 5. Februar 2018). Damit es in Zukunft noch hilfsbereiter zugeht, zeigen wir Ihnen in einem kleinen Film, wie behinderten Menschen im Alltag beim Einsteigen an der Bushaltestelle geholfen werden kann.  

Unsere Busse haben Rampen, die ausgeklappt werden können, damit ein Rollstuhl in den Bus fahren kann. Zum Ausklappen braucht es die Unterstützung anderer Fahrgäste. Wie das geht, zeigt das Video.  

Wir setzen auch neue Busse mit „Low Entry“ (niedriger Einstieg) ein und ermöglichen ein barrierefreies Einsteigen ebenfalls mit einer Klapprampe an einer Tür. Der Einstieg kann hierbei sogar automatisch abgesenkt werden.  

Seit März 2018 sind außerdem alle KVS-Verkaufsstellen mit Ringschleifen für Hörgeschädigte ausgestattet. Diese Hörschleifen helfen Menschen mit Hörgeräten, deutlich einfacher und leichter mit den KVS-Mitarbeitern in den Verkaufsstellen zu reden bzw. diese zu verstehen.  

Dazu haben die neuen Geräte ein Mikrofon, einen Verstärker und die Hörschleife selber. Die KVS-Aktion trägt den Namen „Hören mit Herz“.

 

Für Rückfragen: Katharina Lauer 06831-9402 51

Aktuelles KVS startet direkten Schülerverkehr nach Lebach

KVS startet direkten Schülerverkehr nach Lebach

Die KVS GmbH kommt nach den Osterferien dem Wunsch vieler Eltern nach einer direkten Anbindung im...
Weiterlesen
Aktuelles KVS-Fahrgastrunde am 11.04.2019

KVS-Fahrgastrunde am 11.04.2019

Am Donnerstag, 11. April 2019, findet in der Zeit 18 bis 20 Uhr in unserem Verwaltungsgebäude in...
Weiterlesen