KVS GmbH

Neue Orientierungshilfe für Sehbehinderte am ZOB

03. April 2019

Nein - was auf dem Foto links zu sehen ist ist kein Arabisch. Auch kein Persisch oder Chinesich sondern Braille, eine bereits 1825 von Louis Braille entwickelte Blindenschrift, die weltweit und in allen Sprachen blinden und sehbehinderten Menschen das Lesen und Schreiben ermöglicht.

Am ZOB Kleiner Markt in Saarlouis ergänzen diese Schilder seit einigen Tagen die Orientierungshilfen für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste. Vom Kleinen Markt kommend befindet sich vorn am Gebäude schon seit längerer Zeit eine Vorleseapparatur, die die Informationen der großen Anzeigetagel akustisch wiedergibt. Rechts und links neben dieser Apparatur wurden jetzt Braille-Schilder montiert, die über die Lage der Abfahrstellen am Busbahnhof informieren. Weitere Schilder mit der Bezeichnung des jeweiligen Bussteiges und der von dort abfahrenden Linien finden sich an jeder Abfahrtstelle, an den Säulen, jeweils rechts und links vom gedruckten Fahrplan.

Geplant und umgesetzt wurde dieses Projekt in Zusammenarbeit mit Frank Michler, Beauftragter für die Belange von Menschen mit Behinderungen der Kreisstadt Saarlouis.

Weitere Informationen: Silvia Paulus, 06831-9402 67



Aktuelles saarVV-Gratis-Tageskarte für Schüler & Azubis: Kostenfrei mit Bus & Bahn zum SR-Ferien Open Air St. Wendel​​

saarVV-Gratis-Tageskarte für Schüler & Azubis: Kostenfrei mit Bus & Bahn zum SR-Ferien Open Air St. Wendel​​

Der Saarländische Verkehrsverbund (saarVV) präsentiert in Zusammenarbeit mit der Kreisstadt St....
Weiterlesen
Aktuelles Sommer, Sonne, saarVV

Sommer, Sonne, saarVV

Der Saarländische Verkehrsverbund (saarVV) bietet auch in diesem Jahr wieder das FerienTicket an....
Weiterlesen
Aktuelles Emmes: KVS-Busse im Dauereinsatz

Emmes: KVS-Busse im Dauereinsatz

Bei der am letzten Wochenende über die Bühne gegangenen Emmes in Saarlouis waren die Busse der KVS...
Weiterlesen