KVS GmbH

St. Martin bei der KVS GmbH am 11.11.19

07. November 2019

...er teilte seinen Mantel und schenkte ihn einem frierenden Bettler: Am Martinstag gedenken Menschen dem Heiligen Martin. Kinder ziehen durch die Straßen, tragen Laternen und singen Lieder. An der Spitze der Umzüge findet sich ein Schauspieler, der den barmherzigen Bischof verkörpert. Der Martinstag wird am 11. November gefeiert. In Thüringen, Österreich und Altbayern wird der Tag auch Martini genannt.

Laternen- oder Lichterumzüge sind ein herbstlicher Brauch, den es vor der Wende zum 19. Jahrhundert auch ohne Zusammenhang zum Martinstag gab. In der heutigen Zeit bedeuten die Umzüge besonders für Kinder, dass diese nach Anbruch der Dunkelheit mit Laternen oder Fackeln durch den Ort ziehen und singen.

Aber warum werden an St. Martin Zuckerbrezeln verteilt?

Die Tradition zu St. Martin eine Brezel zu backen, ist durch folgende Legende entstanden: Ein Bäcker habe im Mittelalter Brot gebacken, das für seinen Preis zu leicht gewesen sei. Weil die Menschen damals eh schon sehr wenig Geld hatten, wurde dem Bäcker schwerer Betrug angelastet. Wenn er allerdings ein Gebäck erfinden würde, das drei Löcher habe, durch die die Sonne scheinen könne, würde man ihm die Strafe erlassen. Der Legende nach habe der Bäcker so die Brezel erfunden. Aufgrund der erlassenen Strafe stünde die Brezel noch heute für den Akt der Nächstenliebe und werde daher traditionell zum Martinstag gebacken.

Ab 11.00 Uhr können sich die Kunden der KVS GmbH am 11.11.19 den Martinstag gerne etwas versüßen und sich das süße Gebäck schmecken lassen.

Aktuelles Öffnungzeiten an Hl. Abend und Silvester

Öffnungzeiten an Hl. Abend und Silvester

An Hl. Abend, 24.12., und an Silvester, 31.12.2019, sind unsere Kundenzentren in Saarlouis und...
Weiterlesen
Aktuelles Änderungen im Fahrplanangebot zum 01.01.2020

Änderungen im Fahrplanangebot zum 01.01.2020

Auch in diesem Jahr wird es bei der KVS GmbH zum 15.12., dem traditionellen Fahrplanwechsel der DB,...
Weiterlesen
Aktuelles Ein Westfale im Saarland

Ein Westfale im Saarland

Betriebsleiter Detlef Braun geht nach 30 Jahren KVS in den (Un-) Ruhestand Vor fast genau 30...
Weiterlesen