KVS GmbH

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit den Meldungen der KVS.
Aktuelles Aktuelles Aktuelles

Aktuelles

März 2017

„Ich liebe einfach Busse!“

„Ich liebe einfach Busse!“

28. März 2017
KVS-Verkehrsplaner Dirk Joris fährt noch selber den Linienbus Zwei Dinge kann der Mann besonders gut: Jungs und Busse. Dirk Joris (45) ist Leiter der KVS-Verkehrsabteilung und sitzt in seinem Türmchen direkt am Kleinen Markt in Saarlouis. Von hier aus hat er aus seinem Büro einen fantastischen Rundblick über den Markt... Weiterlesen...

Die KVS fährt auch 2018 weiter Bus

15. März 2017
Neue Lizenz bis 2027 gültig Die Existenz der KVS und ihrer 180 Mitarbeiter ist gesichert. Nach einer Entscheidung des saarländischen Verkehrsministeriums erhält das traditionsreiche Transportunternehmen eine neue Lizenz, um den öffentlichen Nahverkehr in und um Saarlouis auch weiterhin zu gewährleisten. Die Lizenz gilt von 2018 bis 2027 über weitere 1... Weiterlesen...
Power Non-Stop mit der KVS

Power Non-Stop mit der KVS

01. März 2017
Am fetten Donnerstag durften sich die Fahrgäste der KVS besonders freuen. Rund um den Greesenball in Saarwellingen wurden in den Bussen Energy Drinks verteilt, sodass alle Faschingsnarren bis tief in die Nacht feiern konnten. Ein perfekter Start in die Faschingszeit. Weiterlesen...

Februar 2017

Kreistag will weiter mit der KVS arbeiten

23. Februar 2017
Landrat Patrik Lauer: „Wollen einen top funktionierenden ÖPNV behalten“ Der Kreistag in Saarlouis hat sich für eine Fortsetzung der Zusammenarbeit im ÖPNV mit der KVS ausgesprochen. Gleichzeitig erteilte er den vorliegenden sogenannten „eigenwirtschaftlichen Anträgen“ der Bewerber um eine neue Lizenz für 10 Jahre ab 2018 eine Absage. Landrat Patrik Lauer... Weiterlesen...
Erneute Demo für den Erhalt der KVS-Arbeitsplätze

Erneute Demo für den Erhalt der KVS-Arbeitsplätze

20. Februar 2017
Gewerkschaft: Mögliche Privatisierung zerstört sichere Jobs in Saarlouis Am Samstag (18.2.2017) kamen nach Angaben der Polizei rund 500 Menschen zur zweiten ver.di-Demonstration für den Erhalt der KVS und Ihrer Arbeitsplätze in Saarlouis. Die Demonstration fand diesmal in der Landeshauptstadt Saarbrücken statt. Bereits im Dezember hatte es die erste Demo in... Weiterlesen...
Bussi im Bus macht 4 Gewinner und ihre Partner glücklich!

Bussi im Bus macht 4 Gewinner und ihre Partner glücklich!

16. Februar 2017
Erst geküsst, dann chauffiert und gespeist  – aber nur vom Feinsten Zum Valentinstag am Dienstag, 14. Februar 2017 hatte sich die KVS in Saarlouis etwas ganz Besonderes ausgedacht: wer ein persönliches Kussfoto auf der KVS-Homepage hochgeladen hat und danach ausgewählt wurde, konnte an diesem Tag edel essen gehen. Der Gewinner... Weiterlesen...

Bundesrat beschließt: Höhere Standards bei ÖPNV- Lizenzvergabe

14. Februar 2017
Rehlinger: „Privat vor Staat ist nicht immer die beste Wahl“ Wer sich in Deutschland in Zukunft darum bewirbt, Öffentlichen Personen-Nahverkehr (ÖPNV) zu betreiben, also Menschen mit Bus und Bahn transportieren will, muss sich an höhere (vor allem soziale) Standards halten. Das hat der Bundesrat am Freitag (10.2.2017) beschlossen. Das Saarland... Weiterlesen...

Januar 2017

Die KVS – Damals. Wie alles beginnt... Die Mitarbeiter der KraVAG in den 20ern (Kraft- und Verkehrswerke AG Saarlouis)

Die KVS – Damals. Wie alles beginnt...

31. Januar 2017
Vor gerade einmal 4 Jahren (2013) feiert die KVS ihren 100. Geburtstag. In diesem Jahr (2017) wird sie stolze 104 Jahre alt – die Erfolgsgeschichte eines saarländischen Traditionsunternehmens! Alles beginnt 1913 mit dem „Kreisbahnen und Elektrizitätswerk Saarlouis“, realisiert von der Eisenbahnbau-Gesellschaft Becker & Co. in Berlin“, die für Schienen, Bahnen... Weiterlesen...
K und K - KVS und KOPFMUNTER - Eine saarländische Liaison

K und K - KVS und KOPFMUNTER - Eine saarländische Liaison

19. Januar 2017
Im Herbst 2016 ist es endlich soweit – die KVS startet ihre neue Website.  Realisiert wird die Website von der Saarlouiser Agentur KOPFMUNTER. Keine Selbstverständlichkeit in der Branche: viele Unternehmen bevorzugen Agenturen aus München, Frankfurt, Düsseldorf oder Hamburg. KVS-Chef Andreas Michel (51), der das Unternehmen seit 199... Weiterlesen...
KVS fährt nicht mehr?

KVS fährt nicht mehr?

09. Januar 2017
Bedeutet das Angebot eines privaten Anbieterkonsortiums das „Aus“ für die KVS? Um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf diese Problematik zu lenken, führten KVS-Mitarbeiter mit Unterstützung der Gewerkschaft ver.di am 17.12.2016 einen Trauermarsch durch. Rund 450 KVS-Mitarbeiter mit Ihren Familien nahmen, neben zahlreichen Unterstützern, Freunden und Bekannten teil. Der Marsch startete... Weiterlesen...