KVS GmbH

Hier erhalten Sie Informationen zu den aktuellen Ereignissen. Bei Fragen sind wir unter 06831 - 9402 0 für Sie erreichbar. → Weitere Informationen

Neues Fahrplanbuch voraussichtlich im Frühjahr 2020

17. Januar 2020

Zum offiziellen Fahrplanplanwechsel der DB am 15. Dezember 2019 gab es bei den Fahrzeiten der Züge auf der Achse Saarbrücken – Trier kaum Fahrzeitänderungen, so dass eine Anpassung der Busanschlüsse an den Bahnhöfen in Saarlouis, Dillingen und Bous nicht erforderlich war. Auch sonst gab es im Fahrtangebot der KVS keine nennenswerten Änderungen und deshalb zunächst auch kein neues Fahrplanbuch.

Sollte es im Frühjahr 2020 Änderungen geben, wird ein neues Fahrplanbuch aufgelegt. Fahrplanauskünfte erhalten Sie jederzeit online unter www.kvs.de, wo, neben der Online-Auskunft, auch alle Linienfahrpläne zum Download zur Verfügung stehen, und, mobil, über die kostenlose Saarfahrplan-App.

Sie möchten Ihren Fahrplan lieber schwarz auf weiß: Dann wenden Sie sich an unsere Mitarbeiter in den Kundenzentren in Saarlouis und Lebach. Gerne drucken die Ihnen die gewünschten Linienfahrpläne aus.

Aktuelles saarVV-Info: Erstattungen

saarVV-Info: Erstattungen

Eine Information des saarVV:Viele Fahrgäste, die zum Beispiel von Homeoffice und Schulschließungen...
Weiterlesen
Aktuelles Corona-Virus: Aktuelle KVS-Informationen

Corona-Virus: Aktuelle KVS-Informationen

Mo, 30.03.2020, 13.00 h: Ab Freitag, 03. April, werden einige der an Freitagen zusätzlich...
Weiterlesen
Aktuelles ABGESAGT: Fahrgastrunde am 12. März 2020

ABGESAGT: Fahrgastrunde am 12. März 2020

Aus aktuellem Anlass (Corona-Krise) wird die für heute geplante Fahrgastrunde bei der KVS nicht...
Weiterlesen

Zur aktuellen Lage

Sehr geehrte Fahrgäste, 

die Entwicklungen bezüglich des Coronavirus (COVID-19) sorgen derzeit in Deutschland und weltweit für Verunsicherung. Es gibt viele offene Fragen.
Wir haben sämtliche Vorkehrungen getroffen, um unsere Kunden und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen – die Gesundheit und das Wohl Aller hat für uns oberste Priorität.

Alle wichtigen Informationen und Maßnahmen der KVS GmbH bezüglich des Coronavirus sehen Sie hier.

Mo, 30.03.2020, 13.00 h: Ab Freitag, 03. April, werden einige der an Freitagen zusätzlich angebotenen Spätfahrten nicht mehr durchgeführt. Dies betrifft folgende Linien und Kurse:
Linie 401, Fr 23.58 h und Sa 00.03 h ab Saarlouis ZOB Kleiner Markt
Linie 402, Fr 00.35 h ab Saarlouis ZOB Kleiner Markt
Linie 406, Fr 00.08 h ab Saarlouis ZOB Kleiner Markt
Linie 409, Fr 00.35 h ab Saarlouis ZOB Kleiner Markt.
Die Maßnahme gilt zunächst bis zum Ende der Osterferien 24.04.2020.

Mo, 23.03.2020, 12.19 h: Ab sofort bleiben unsere Kundenzentren in Saarlouis und Lebach geschlossen. Sie erreichen unsere Mitarbeiter aber weiterhin - zu den üblichen Öffnungszeiten - telefonisch oder per Mail. Kundenzentrum Saarlouis: 06831 - 9402 72 Kundenzentrum Lebach: 06831 - 9402 65 Email: info@kvs.de

Damit alle weiterhin gesund ans Ziel kommen, sollte von den Fahrerinnen und Fahrern Abstand gehalten werden. Bitte nur die hinteren Türen zum Ein- und Aussteigen nutzen. Der Fahrscheinverkauf im Bus ist aus Vorsorgegründen nicht möglich. Fahrkarten bitte, wenn möglich, über Handy (Saarfahrplan-App "Handy-Ticket") erwerben oder am Automaten.

Infolge der Schulschließungen fahren die Busse der KVS GmbH von Montag, 16. März, bis voraussichtlich Freitag, 24.04., dem Ende der Osterferien, nach dem Montag-Freitag-Ferienfahrplan.

Die Linie MS2 fährt vorerst nicht mehr nach Creutzwald sondern endet und startet in Überherrn, Haltestelle "L'Hôpitaler Straße".
Die Linie 413 entfällt - solange bei den Ford-Werken nur nicht gearbeitet wird - komplett.

Do, 12.03.2020, 13:28 h: Der Landkreis Saarlouis hat in seiner gestrigen Sitzung - präventiv - die Freistellung aller KVS-Mitarbeiter angeordnet, die aus der französischen Region Grand-Est zur Arbeit kommen. Durch diese Maßnahme fehlen bei der KVS GmbH derzeit unverhältnismäßig viele Fahrbedienstete. Aus aktueller Sicht kann das planmäßige Fahrtangebot bis einschließlich Sonntag, 15.03., aufrecht erhalten werden. Ab Montag, 16.03., kann es zu Ausfällen einzelner Fahrten kommen. Wir werden an dieser Stelle aktuell informieren.

Corona-Virus: Aktuelle KVS-Informationen

Sehr geehrte Fahrgäste, 

die Entwicklungen bezüglich des Coronavirus (COVID-19) sorgen derzeit in Deutschland und ganz Europa für Verunsicherung und viele offene Fragen. Wir haben sämtliche Vorkehrungen getroffen, um unsere Kunden und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen – die Gesundheit und das Wohl Aller hat natürlich für uns oberste Priorität.

Alle wichtigen Informationen und Maßnahmen der KVS GmbH bezüglich des Coronavirus sehen Sie hier.


Mo, 30.03.2020, 13.00 h: Ab Freitag, 03. April, werden einige der an Freitagen zusätzlich angebotenen Spätfahrten nicht mehr durchgeführt. Dies betrifft folgende Linien und Kurse:
Linie 401, Fr 23.58 h und Sa 00.03 h ab Saarlouis ZOB Kleiner Markt
Linie 402, Fr 00.35 h ab Saarlouis ZOB Kleiner Markt
Linie 406, Fr 00.08 h ab Saarlouis ZOB Kleiner Markt
Linie 409, Fr 00.35 h ab Saarlouis ZOB Kleiner Markt.
Die Maßnahme gilt zunächst bis zum Ende der Osterferien 24.04.2020.


Mo, 23.03.2020, 12.19 h:
Ab sofort bleiben unsere Kundenzentren in Saarlouis und Lebach geschlossen. Sie erreichen unsere Mitarbeiter aber weiterhin - zu den üblichen Öffnungszeiten - telefonisch oder per Mail.
Kundenzentrum Saarlouis: 06831 - 9402 72
Kundenzentrum Lebach: 06831 - 9402 65
Email: info@kvs.de

Damit alle weiterhin gesund ans Ziel kommen, sollte von den Fahrerinnen und Fahrern Abstand gehalten werden. Bitte nur die hinteren Türen zum Ein- und Aussteigen nutzen. Der Fahrscheinverkauf im Bus ist aus Vorsorgegründen nicht möglich. Fahrkarten bitte, wenn möglich, über Handy (Saarfahrplan-App "Handy-Ticket") erwerben oder am Automaten.

Infolge der Schulschließungen fahren die Busse der KVS GmbH von Montag, 16. März, bis voraussichtlich Freitag, 24.04., dem Ende der Osterferien, nach dem Montag-Freitag-Ferienfahrplan.

Die Linie MS2 fährt vorerst nicht mehr nach Creutzwald sondern endet und startet in Überherrn, Haltestelle "L'Hôpitaler Straße". Die Linie 413 entfällt - solange bei den Ford-Werken nur nicht gearbeitet wird - komplett.

Do, 12.03.2020, 13:28 h: Der Landkreis Saarlouis hat in seiner gestrigen Sitzung - präventiv - die Freistellung aller KVS-Mitarbeiter angeordnet, die aus der französischen Region Grand-Est zur Arbeit kommen. Durch diese Maßnahme fehlen bei der KVS GmbH derzeit unverhältnismäßig viele Fahrbedienstete. Aus aktueller Sicht kann das planmäßige Fahrtangebot bis einschließlich Sonntag, 15.03., aufrecht erhalten werden. Ab Montag, 16.03., kann es zu Ausfällen einzelner Fahrten kommen. Wir werden an dieser Stelle aktuell informieren.

Die Linie MS2 fährt vorerst nicht mehr nach Creutzwald sondern endet und startet in Überherrn, Haltestelle "L'Hôpitaler Straße".