KVS GmbH

Hier erhalten Sie Informationen zu den aktuellen Ereignissen. Bei Fragen sind wir unter 06831 - 9402 0 für Sie erreichbar. → Weitere Informationen
Aktuelles Aktuelles

Aktuelles

Februar 2017

Kreistag will weiter mit der KVS arbeiten

23. Februar 2017
Landrat Patrik Lauer: „Wollen einen top funktionierenden ÖPNV behalten“ Der Kreistag in Saarlouis hat sich für eine Fortsetzung der Zusammenarbeit im ÖPNV mit der KVS ausgesprochen. Gleichzeitig erteilte er den vorliegenden sogenannten „eigenwirtschaftlichen Anträgen“ der Bewerber um eine neue Lizenz für 10 Jahre ab 2018 eine Absage. Landrat Patrik Lauer... Weiterlesen...
Erneute Demo für den Erhalt der KVS-Arbeitsplätze

Erneute Demo für den Erhalt der KVS-Arbeitsplätze

20. Februar 2017
Gewerkschaft: Mögliche Privatisierung zerstört sichere Jobs in Saarlouis Am Samstag (18.2.2017) kamen nach Angaben der Polizei rund 500 Menschen zur zweiten ver.di-Demonstration für den Erhalt der KVS und Ihrer Arbeitsplätze in Saarlouis. Die Demonstration fand diesmal in der Landeshauptstadt Saarbrücken statt. Bereits im Dezember hatte es die erste Demo in... Weiterlesen...
Bussi im Bus macht 4 Gewinner und ihre Partner glücklich!

Bussi im Bus macht 4 Gewinner und ihre Partner glücklich!

16. Februar 2017
Erst geküsst, dann chauffiert und gespeist  – aber nur vom Feinsten Zum Valentinstag am Dienstag, 14. Februar 2017 hatte sich die KVS in Saarlouis etwas ganz Besonderes ausgedacht: wer ein persönliches Kussfoto auf der KVS-Homepage hochgeladen hat und danach ausgewählt wurde, konnte an diesem Tag edel essen gehen. Der Gewinner... Weiterlesen...

Bundesrat beschließt: Höhere Standards bei ÖPNV- Lizenzvergabe

14. Februar 2017
Rehlinger: „Privat vor Staat ist nicht immer die beste Wahl“ Wer sich in Deutschland in Zukunft darum bewirbt, Öffentlichen Personen-Nahverkehr (ÖPNV) zu betreiben, also Menschen mit Bus und Bahn transportieren will, muss sich an höhere (vor allem soziale) Standards halten. Das hat der Bundesrat am Freitag (10.2.2017) beschlossen. Das Saarland... Weiterlesen...

Januar 2017

Die KVS – Damals. Wie alles beginnt... Die Mitarbeiter der KraVAG in den 20ern (Kraft- und Verkehrswerke AG Saarlouis)

Die KVS – Damals. Wie alles beginnt...

31. Januar 2017
Vor gerade einmal 4 Jahren (2013) feiert die KVS ihren 100. Geburtstag. In diesem Jahr (2017) wird sie stolze 104 Jahre alt – die Erfolgsgeschichte eines saarländischen Traditionsunternehmens! Alles beginnt 1913 mit dem „Kreisbahnen und Elektrizitätswerk Saarlouis“, realisiert von der Eisenbahnbau-Gesellschaft Becker & Co. in Berlin“, die für Schienen, Bahnen... Weiterlesen...
K und K - KVS und KOPFMUNTER - Eine saarländische Liaison

K und K - KVS und KOPFMUNTER - Eine saarländische Liaison

19. Januar 2017
Im Herbst 2016 ist es endlich soweit – die KVS startet ihre neue Website.  Realisiert wird die Website von der Saarlouiser Agentur KOPFMUNTER. Keine Selbstverständlichkeit in der Branche: viele Unternehmen bevorzugen Agenturen aus München, Frankfurt, Düsseldorf oder Hamburg. KVS-Chef Andreas Michel (51), der das Unternehmen seit 199... Weiterlesen...

e-Tickets

05. Januar 2017
Pressemitteilung vom 03.01.2017 Der Saarländische Verkehrsverbund (saarVV) hat zum 1. Januar 2017 begonnen alle Jahresabonnements auf ein eTicket umzustellen. Das eTicket ist eine scheckkartengroße, stabile Plastikkarte mit integriertem Chip, auf dem verschiedene Informationen wie z. B. Fahrtberechtigungen, Gültigkeit, Fahrstrecke, Laufzeit und die Art des Tickets gespeichert sind.„Knapp 80% der Abo-Kunden... Weiterlesen...

Dezember 2016

KVS fährt nicht mehr?

KVS fährt nicht mehr?

09. Dezember 2016
Die KVS befördert seit über 100 Jahren die Menschen in Saarlouis und Umgebung und dies fast ohne zusätzliche staatliche Zuschüsse. Nun droht diesem Traditionsunternehmen im Saarland, trotz klarem Bekenntnis des Landkreises zu einer weiteren Vergabe, das Aus! 180 Beschäftigte und ihre Familien können davon betroffen sein und bangen aktuell um ihre Zukunft... Weiterlesen...
Neuer Elektroflitzer in der Stadt

Neuer Elektroflitzer in der Stadt

02. Dezember 2016
Als Einstieg in die Elektromobilität setzt die KVS schon seit 2012 einen Elektroroller für kurze Dienstfahrten ein. Ab Oktober werden auch die längeren Dienstfahrten umweltfreundlich. Dann steht den Mitarbeitern der KVS GmbH sowie den Mitarbeitern des Landkreises Saarlouis ein E-Mobil als Dienstwagen zur Verfügung. Weiterlesen...

November 2016

KVS Kundenzentren - geänderte Öffnungszeiten

28. November 2016
Ab dem 01. Dezember 2016 ändern sich die Öffnungzeiten der KVS-Kundenzentren.  Unser Kundeninformationszentrum am ZOB Kleiner Markt in Saarlouis wird dann montags bis freitags von 07.15 bis 11.30 Uhr und von 12.15 bis 15.30 Uhr für Sie geöffnet sein. Das Kundenzentrum der KVS-Niederlassung in Lebach, Am Bahnhof 8,  dienstags von... Weiterlesen...

Zur aktuellen Lage

Sehr geehrte Fahrgäste, 

die Entwicklungen bezüglich des Coronavirus (COVID-19) sorgen derzeit in Deutschland und weltweit für Verunsicherung. Es gibt viele offene Fragen.
Wir haben sämtliche Vorkehrungen getroffen, um unsere Kunden und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen – die Gesundheit und das Wohl Aller hat für uns oberste Priorität.

Alle wichtigen Informationen und Maßnahmen der KVS GmbH bezüglich des Coronavirus sehen Sie hier.

Mo, 30.03.2020, 13.00 h: Ab Freitag, 03. April, werden einige der an Freitagen zusätzlich angebotenen Spätfahrten nicht mehr durchgeführt. Dies betrifft folgende Linien und Kurse:
Linie 401, Fr 23.58 h und Sa 00.03 h ab Saarlouis ZOB Kleiner Markt
Linie 402, Fr 00.35 h ab Saarlouis ZOB Kleiner Markt
Linie 406, Fr 00.08 h ab Saarlouis ZOB Kleiner Markt
Linie 409, Fr 00.35 h ab Saarlouis ZOB Kleiner Markt.
Die Maßnahme gilt zunächst bis zum Ende der Osterferien 24.04.2020.

Mo, 23.03.2020, 12.19 h: Ab sofort bleiben unsere Kundenzentren in Saarlouis und Lebach geschlossen. Sie erreichen unsere Mitarbeiter aber weiterhin - zu den üblichen Öffnungszeiten - telefonisch oder per Mail. Kundenzentrum Saarlouis: 06831 - 9402 72 Kundenzentrum Lebach: 06831 - 9402 65 Email: info@kvs.de

Damit alle weiterhin gesund ans Ziel kommen, sollte von den Fahrerinnen und Fahrern Abstand gehalten werden. Bitte nur die hinteren Türen zum Ein- und Aussteigen nutzen. Der Fahrscheinverkauf im Bus ist aus Vorsorgegründen nicht möglich. Fahrkarten bitte, wenn möglich, über Handy (Saarfahrplan-App "Handy-Ticket") erwerben oder am Automaten.

Infolge der Schulschließungen fahren die Busse der KVS GmbH von Montag, 16. März, bis voraussichtlich Freitag, 24.04., dem Ende der Osterferien, nach dem Montag-Freitag-Ferienfahrplan.

Die Linie MS2 fährt vorerst nicht mehr nach Creutzwald sondern endet und startet in Überherrn, Haltestelle "L'Hôpitaler Straße".
Die Linie 413 entfällt - solange bei den Ford-Werken nur nicht gearbeitet wird - komplett.

Do, 12.03.2020, 13:28 h: Der Landkreis Saarlouis hat in seiner gestrigen Sitzung - präventiv - die Freistellung aller KVS-Mitarbeiter angeordnet, die aus der französischen Region Grand-Est zur Arbeit kommen. Durch diese Maßnahme fehlen bei der KVS GmbH derzeit unverhältnismäßig viele Fahrbedienstete. Aus aktueller Sicht kann das planmäßige Fahrtangebot bis einschließlich Sonntag, 15.03., aufrecht erhalten werden. Ab Montag, 16.03., kann es zu Ausfällen einzelner Fahrten kommen. Wir werden an dieser Stelle aktuell informieren.

Corona-Virus: Aktuelle KVS-Informationen

Sehr geehrte Fahrgäste, 

die Entwicklungen bezüglich des Coronavirus (COVID-19) sorgen derzeit in Deutschland und ganz Europa für Verunsicherung und viele offene Fragen. Wir haben sämtliche Vorkehrungen getroffen, um unsere Kunden und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen – die Gesundheit und das Wohl Aller hat natürlich für uns oberste Priorität.

Alle wichtigen Informationen und Maßnahmen der KVS GmbH bezüglich des Coronavirus sehen Sie hier.


Mo, 30.03.2020, 13.00 h: Ab Freitag, 03. April, werden einige der an Freitagen zusätzlich angebotenen Spätfahrten nicht mehr durchgeführt. Dies betrifft folgende Linien und Kurse:
Linie 401, Fr 23.58 h und Sa 00.03 h ab Saarlouis ZOB Kleiner Markt
Linie 402, Fr 00.35 h ab Saarlouis ZOB Kleiner Markt
Linie 406, Fr 00.08 h ab Saarlouis ZOB Kleiner Markt
Linie 409, Fr 00.35 h ab Saarlouis ZOB Kleiner Markt.
Die Maßnahme gilt zunächst bis zum Ende der Osterferien 24.04.2020.


Mo, 23.03.2020, 12.19 h:
Ab sofort bleiben unsere Kundenzentren in Saarlouis und Lebach geschlossen. Sie erreichen unsere Mitarbeiter aber weiterhin - zu den üblichen Öffnungszeiten - telefonisch oder per Mail.
Kundenzentrum Saarlouis: 06831 - 9402 72
Kundenzentrum Lebach: 06831 - 9402 65
Email: info@kvs.de

Damit alle weiterhin gesund ans Ziel kommen, sollte von den Fahrerinnen und Fahrern Abstand gehalten werden. Bitte nur die hinteren Türen zum Ein- und Aussteigen nutzen. Der Fahrscheinverkauf im Bus ist aus Vorsorgegründen nicht möglich. Fahrkarten bitte, wenn möglich, über Handy (Saarfahrplan-App "Handy-Ticket") erwerben oder am Automaten.

Infolge der Schulschließungen fahren die Busse der KVS GmbH von Montag, 16. März, bis voraussichtlich Freitag, 24.04., dem Ende der Osterferien, nach dem Montag-Freitag-Ferienfahrplan.

Die Linie MS2 fährt vorerst nicht mehr nach Creutzwald sondern endet und startet in Überherrn, Haltestelle "L'Hôpitaler Straße". Die Linie 413 entfällt - solange bei den Ford-Werken nur nicht gearbeitet wird - komplett.

Do, 12.03.2020, 13:28 h: Der Landkreis Saarlouis hat in seiner gestrigen Sitzung - präventiv - die Freistellung aller KVS-Mitarbeiter angeordnet, die aus der französischen Region Grand-Est zur Arbeit kommen. Durch diese Maßnahme fehlen bei der KVS GmbH derzeit unverhältnismäßig viele Fahrbedienstete. Aus aktueller Sicht kann das planmäßige Fahrtangebot bis einschließlich Sonntag, 15.03., aufrecht erhalten werden. Ab Montag, 16.03., kann es zu Ausfällen einzelner Fahrten kommen. Wir werden an dieser Stelle aktuell informieren.

Die Linie MS2 fährt vorerst nicht mehr nach Creutzwald sondern endet und startet in Überherrn, Haltestelle "L'Hôpitaler Straße".